Corona


An die Eltern der Viertklässler

 

 Aufnahme des Präsenzunterrichts

 

 Liebe Eltern,

 

 in der Hoffnung, dass es Ihnen – nicht nur gesundheitlich - gut geht, darf ich mich auf diesem Wege an Sie wenden. Die Viertklässler starten am 18.5.2020 mit dem Präsenzunterricht. Dieser dauert bis zu den Pfingstferien und wird danach im wöchentlichen Wechsel Präsenz - / Fernlernunterricht bis zu den großen Ferien fortgesetzt. Zur Durchführung des Präsenzunterrichts darf ich Ihnen einige Hinweise mit der dringenden Bitte um Beachtung geben:

 

-         Die tägliche Unterrichtszeit dauert von 8.15 – 11.45 Uhr.

 

-         AGs und außerunterrichtliche Veranstaltungen finden nicht statt.

 

-         Die Schüler werden in zwei Lerngruppen aufgeteilt.

 

-         Unterrichtet werden vornehmlich die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.

 

-         Die Maßnahmen zur Hygiene im und um das Schulhaus werden nach den entsprechenden Vorgaben des Ministeriums umgesetzt und auch eingefordert. Die Schüler werden darüber belehrt.

 

-         Die „Busschüler“ werden von der Bushaltestelle abgeholt und nach Unterrichtsschluss wieder dorthin gebracht.

 

-         Ob die gebotene Abstandsregelung in den Bussen eingehalten werden kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt  nicht feststellen. Dies wird die Praxis zeigen. Gegebenenfalls ist ein Verzicht auf die Benutzung der Busse angebracht.

 

-         Während der großen Pause ist das Tragen eines „Mundschutzes“ erforderlich.

 

-         Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, Husten …) bleiben die Schüler zu Hause und suchen gegebenenfalls den Arzt auf.

 

-         Bei Schülern mit relevanten Vorerkrankungen (chronische Erkrankungen, Immunschwäche …) entscheiden die Erziehungsberechtigten über eine Teilnahme am Unterricht. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Eltern, Geschwister) leben, die einer Risikogruppe angehören.

 

-         Sollten im Unterricht Krankheitszeichen erkannt werden, müssen die Schüler in der Schule abgeholt werden.

 

-         Bitte den Schülern ein Vesper mitgeben, der Bäcker kommt nicht ins Haus.

 

 

Gewiss, viele An- und Einforderungen auf einmal. Wenn wir uns aber alle daran halten, kommen wir bestimmt auch gut über diese Zeit.

 

Die Lehrer freuen sich auf ihre Schüler.

 

Mit der Bitte um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis verbleibe ich

 

mit freundlichen Grüßen

 

Aldo Milesi


Download
Notverordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.8 KB
Download
2020_04_22_MD-Schreiben_Hygienehinweise_
Adobe Acrobat Dokument 94.5 KB
Download
2020_04_28_Ministerin-Schreiben_an_Elter
Adobe Acrobat Dokument 274.8 KB

 

 

AGs, AGs, AGs ...

 

Im aktuellen Schuljahr werden an unserer Schule 8! AGs angeboten: AG Achtsamkeit, AG Ballspiele / Spiele, AG Basteln, AG Bläser,

                                                                                                                                  AG Chor, AG Computer, AG Naur, AG Schach

 

Alle AGs werden von den Schülern gut angenommen - das ist doch wunderbar!

                                                                                                                                  


Aktuelles zu Schülerbetreuung

Download
Anmeldeformular Schulkind-Betreuung
Anmeldung Schulkind-Betreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.1 KB
Download
Flyer Schulkind-Betreuung
Flyer_Schulkindbetreuung_Stand 01.08.201
Adobe Acrobat Dokument 296.7 KB

Download
Gegenüberstellung möglicher Betreeuungsformen
PowerPoint zur Informationsveranstaltung
Infoveranstaltung_Gegenüberstellung_mögl
Adobe Acrobat Dokument 161.1 KB