Bio-Mittagessen


Belieferung mit biologischem Mittagessen

 

Wöhrle Bio-Catering

 

Unsere Leistungen im Allgemeinen:

 

Gesund und nach Kindergeschmack zu kochen ist unser Ziel. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung mit der vollwertigen und biologischen Küche für Kinder.

 

Wir beziehen die Nahrungsmittel ausschließlich aus biologischem Anbau - bevorzugt von Erzeugern der Region. Angaben hierzu finden Sie in der beiliegenden Herkunftsliste.

 

In unseren Speisen sind keine Geschmacksverstärker oder andere deklarierungspflichtige Zusatzstoffe enthalten.

 

Der Speiseplan variiert jahreszeitlich mit dem Angebot an Gemüse, Obst und Salat. Die Kinder lernen frische Lebensmittel kennen und erfahren den Jahresrhythmus.

 

Wir legen sehr großen Wert auf die Auswahl der Gerichte.

Wichtig ist, dass die Kinder sich auf das Essen freuen. Das Mittagessen darf nicht zu einer Belastung für die Einrichtung, speziell der ErzieherInnen und LehrerInnen führen.

Nur dann, wenn Erwachsene und Kinder mit Lust und Laune an dem Tisch sitzen, unterstützen wir die pädagogische und soziale Arbeit der Einrichtung.

 

Unsere Leistungen ganz konkret:

 

1. Jedes Essen besteht aus Gemüse, Beilagen und/oder Salat und Nachtisch. Bei süßen Hauptspeisen gibt es vorneweg eine Suppe oder Salat. Einmal in der Woche bieten wir Fleisch (Rind und Schwein zur Auswahl) an, zusätzlich im 14-tägigen Wechsel Fisch oder Geflügel, ansonsten sind die Gerichte vegetarisch. Sie können täglich aus zwei Gerichten wählen. An den „Fleisch- bzw. Fischtagen“ kann auch gesplittet werden. Außerdem gibt es einen Tag in der Woche, an dem wir ohne Michprodukte kochen.

 

2. Das Mittagessen ist vorgekocht, wird kalt angeliefert und von einer Person Ihrer Einrichtung erwärmt. Diese Vorgehensweise garantiert, dass das Essen nicht verkocht ist und die Nährstoffe und Vitamine besser erhalten bleiben als durch das sonst übliche lange Warmhalten. Selbstverständlich muss die genaue Handhabung der Belieferung auf die Belange Ihrer Einrichtung abgestimmt werden.

 

Unser Preis

 

Der Preis pro Kind und Essen beträgt 4,30 €.

 

Bitte bedenken Sie, dass ökologische Produkte ihren Preis haben. Dieser ergibt sich aus der Erzeugung und Verarbeitung: artgerechte Tierhaltung, Verzicht auf Herbizide, Pestizide, Fungizide und mineralische Düngemittel erhöhen den Arbeitsaufwand. Hinzu kommt die personalintensive Zubereitung der Speisen aus den frischen Rohprodukten. Der dezentrale, da regionale Einkauf benötigt auch bei bester Organisation mehr Zeit und ist teurer als die Konzentration auf einen oder wenige Großhändler.

 

Unser Erfolg besteht allerdings nicht nur darin, dass unsere Kunden auf kontrolliert biologisch angebaute Lebensmittel bestehen, sondern darauf, dass unser Essen einfach gut schmeckt, der Wechsel von vegetarischen Gerichten mit Fleisch gewährleistet ist, und die Organisation und Kommunikation stimmt.

 

 

Zur Herkunft der verwendeten Lebensmittel 

  • Gemüse: Schambachhof, Bötzingen (Bioland) / Wurth Gemüsebau, Schallstadt (Bioland) / Gärtnerei Witt, Emmendingen
  • Obst: Südhof, Denzlingen (Bioland) / Rinklin Naturkost GmbH, Eichstetten
  • Brot: Bäckerei Herr, Waldkirch (Bio-Qualität)                                           
  • Mehl: Zimmermann´s Biohof, Freiamt
  • Joghurt, Quark: Schwarzwaldmilch, Freiburg
  • Milch: Rinklin Naturkost-Großhandel GmbH, Eichstetten (Schwarzwaldmilch)
  • Eier: Zimmermann´s Biohof, Freiamt / Domäne Hochburg, Emmendingen 
  • Fleisch, Wurst: Metzgerei Hügle, Freiburg (Bioland)                                                                     
  • Fisch, Hühnchen: Demeter Felderzeugnisse GmbH / „Deutsche See“ GmbH Bremerhaven
  • Sonstiges: Rinklin Naturkost-Großhandel GmbH, Eichstetten / Rapunzel Naturkost AG, Legau / EPOS Bio Partner Süd GmbH, Pliening/Landsham